NEUES VON SKODA
08.11.2018
SKODA SCALA

Neuzugang in der ŠKODA-Kompaktklasse: Der neue ŠKODA SCALA!

Mit emotionaler Designsprache, technischen Innovationen und einer Vielzahl an ŠKODA-typischen, praktischen Simply Clever Features wird der ŠKODA SCALA großes Aufsehen erregen. In der ersten Jahreshälfte 2019 wird der neue SCALA mit seinem perfekten „Smart Understatement“ bei AVEG Linz-Leonding präsentiert!

Mit dem SCALA legt die Marke den Fokus auf kompakte Maße und gleichzeitig auf höchste Variabilität sowie großzügige Platzverhältnisse. 4.362 Millimeter Länge und 1.793 Millimeter Höhe lassen im SCALA viel Kopffreiheit und keine Wünsche offen. Der lange Radstand von 2.649 Millimetern garantiert ausgezeichnete Fahreigenschaften. Fünf Motorvarianten, darunter drei Benziner und ein Diesel, bieten eine Leistungsspanne von 90 bis 150 PS. Eine der fünf Motorvarianten, dessen Betrieb mit umweltfreundlichem Erdgas (CNG) ausgelegt ist, ist noch in Planung. Alle Motoren sind Direkteinspritzer mit Turboaufladung, die über Start-Stopp-System und Bremsenergierückgewinnung verfügen.

Im Exterieur beeindruckt der neue SCALA mit Voll-LED-Scheinwerfer und -Heckleuchten, dynamische Blinker hinten, die emotionalen Designlinien der Studie VISION RS und der völlig neue ŠKODA-Schriftzug auf der Heckklappe anstelle des ŠKODA-Logos. Highlights bei den Assistenzsystemen sind der optionale Side Assist, der sich von hinten nahende Fahrzeuge bereits aus 70 Metern Entfernung erkennt, und die optionale automatische Distanzregelung (ACC). Bereits serienmäßig bietet der SCALA den Spurhalte- und den Frontradarassistenten.

Erfahren Sie hier die ersten Infos zum neuen ŠKODA SCALA! 

 

Eine Vielzahl an charakteristischen Simply Clever Lösungen unterstützen die Insassen in Alltagssituationen, aber auch bei Spezialanforderungen: Eine optionale, schwenkbare Anhängerkupplung mit elektrischer Entriegelung, ein Regenschirmfach in der Fahrertür, ein Eiskratzer im Tankdeckel und eine optionale elektrische Heckklappe sind unter anderem im neuen SCALA integriert und bieten zusätzlichen Komfort.

Der offensiv moderne Auftritt des ŠKODA SCALA wird durch die innovativen Fahrassistenz- und Infotainmentsysteme unterstrichen. Das Virtual Cockpit ist mit einem 10,25 Zoll großen Display flexibel konfigurierbar. Mit 9,2 Zoll sind die Displays der Infotainmentsysteme die größten in der Kompaktklasse. Der SCALA ist der erste ŠKODA, der kontinuierlich online ist: Die eingebaute eSIM stellt über LTE eine Hochgeschwindigkeitsverbindung zum Internet her, ohne dass zusätzliche SIM-Karten oder Internetverbindungen über das Mobiltelefon erforderlich sind.

Mit dem SCALA nimmt ŠKODA gleich mehrere Entwicklungsstufen. Es ist zudem das erste Fahrzeug der Marke, das auf der MQB A0-Plattform des VW-Konzerns gebaut wird. Der Marktstart erfolgt in der ersten Jahreshälfte 2019.

Unser ŠKODA -Team steht Ihnen jederzeit gerne für weitere Fragen zur Verfügung!

 

Thomas
Weixlbaumer

Markenverantwortlicher Skoda

Peter
Kerschbaummayr

Verkauf Skoda

Christian
Scherb

Verkauf Skoda