NEUES VON SEAT
03.09.2019

CUPRA Tavascan Concept

CUPRA zeigt mit dem vollelektrischen CUPRA Tavascan Concept seine Vision von neu erfundener Sportlichkeit
Cupra

CUPRA wird mit einem großen SUV-Coupé noch größer: dynamisches Äußeres, raffinierter Innenraum und fortschrittliche Antriebstechnologie als Hauptbestandteile.

Das Konzept verbindet den Komfort eines SUV mit der Eleganz eines Sportcoupés und zeigt einmal mehr die potenzielle Weiterentwicklung des CUPRA-Designs.


Das CUPRA Concept wird von zwei Elektromotoren angetrieben - einer an der Vorderachse und einer an der Hinterachse - für eine Gesamtleistung von 225 kW (306 PS). Auf Basis der MEB-Plattform des Volkswagen Konzerns ist das Fahrzeug mit einem 77-kWh-Akku für eine rein elektrische Reichweite von bis zu 450 km ausgestattet.

Auf dem Weg vom Konventionellen in eine Welt der Elektrifizierung definiert CUPRA "Leistung" neu. Nachdem CUPRA Anfang des Jahres das Formentor-Konzept von CUPRA vorgestellt hat, geht CUPRA mit dem Tavascan-Konzept von CUPRA einen Schritt weiter in seiner Vision der elektrifizierten Leistung. Die einzigartige und besondere Automarke verbindet nun ihre leistungsstarke DNA mit modernster Antriebstechnologie und anspruchsvollem, emotionalem, ausdrucksstarkem Design.

Dieses neue Concept von CUPRA wird sein Weltpremiere auf der diesjährigen IAA Frankfurt International Motor Show geben.